Allgemein Digitalisierung

olteneinfach.ch nimmt langsam Fahrt auf

Der Bürgerblog olteneinfach.ch nimmt nach einer beschaulichen Startphase langsam Fahrt auf. Weit über 7000 Leser mit mehreren zehntausend Clicks besuchten den im Verlauf des Jahres 2016 gegründeten Stadtblog. Verfolgt man die Zahlen 2017, so zeichnet sich ein deutlicher Zuwachs an Zugriffszahlen alleine in den ersten Tagen des neuen Jahres ab.

Bürgernah, autonom und kostenlos
Bereits mehrere Autoren haben sich für den olteneinfach.ch Blog als Schreibende registriert und können auf einfache Weise diese Seite zur Publikation ihrer Informationen nutzen. Die Autoren sind dabei frei in der Gestaltung der Inhalte, einzig ein Bezug zu Olten muss vorhanden sein. Nebst Texten können auch Fotos und Videos publiziert werden.

Von Mauritius bis Kanada
Die meisten Zugriffe auf den neuen Bürgerblog der Stadt Olten erfolgen aus der Schweiz. Aber auch von den Malediven, aus Israel, Mauritius, Tansania oder Brasilien wurde schon auf olteneinfach.ch zugegriffen. Hauptnutzer nach der Schweiz bleiben Leser aus Deutschland, Italien und Kanada.

Bleibt zu hoffen, dass sich das nicht kommerzielle Blog-Projekt im Jahr 2017 weiter entwickelt und von Oltnerinnen und Oltern als einfaches Publikationsmittel noch weiter genutzt wird. Je mehr Autoren sich an diesem Blog beteiligen, desto bunter werden seine Inhalte.

2 comments on “olteneinfach.ch nimmt langsam Fahrt auf

  1. Sehr cooles Projekt! Viel Erfolg im 2017!

    Gefällt mir

  2. DAS ist eine super sache .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: