Allgemein

Ein starkes Stück

Meine Meinung – Man kann einen Stadtpräsidenten mögen, oder auch nicht. Das darf jede Oltnerin und jeder Oltner selber entscheiden und hat dazu auch die Möglichkeit, die politischen Vertreter im Rahmen von Wahlen in ihrem Amt zu bestätigen oder nicht. Den amtierenden Stadtpräsidenten im heutigen Zeitungsinterview es Oltner Tagblatts im Vorfeld der Stadtratswahlen als „Das Chamäleon“ zu bezeichnen, ist aber starker Tobak. Das ist nicht ausgewogenen, sondern tendenziös und wertend. Wikipedia bezeichnet das zur Familie der Leguane gehörende Schuppenkriechtier so: „Nahezu alle Chamäleons sind in ihrem natürlichen Lebensraum gefährdet“.

Der Einstieg des im heutigen Oltner Tagblatt publizierten Artikels beginnt zudem mit einer Methapher über den Alkoholkonsum des Interviewten „der Stadtpräsident hatte hier seinen ersten Rausch“ und endet damit, dass er zum Abschluss des Artikels lacht und noch einen Schluck Bier trinkt. Na und? Sassen wir nicht alle schon einmal im Chöbu und haben ein Bier getrunken und einen Hamburger gegessen und hatten wir in unserer Jugend nicht alle schon einmal einen „sturmen Grind“? Was also soll uns mit dem Einstieg ins Interview und dem Abschluss vermittelt werden?

Und soll hier nun Berufserfahrung oder Trägheit suggeriert werden, wenn ein in den besten Jahren stehender Mann damit bezeichnet wird, dass er seit einem „Vierteljahrhundert“ im Stadthaus ein- und ausgeht? Im Gespräch ist weiter zu lesen, dass sich der Interviewte „zumindest in dieser Sache“ nicht länger vorwerfen lassen will, untätig gewesen zu sein. Gesprochen wird dabei vom Kauf der Winkelunterführung. In allen übrigen Amtsgeschäften also schon?

Seien wir gespannt auf den Dialog an der „Wahl-Arena 2017“ in der Oltner Schützi und vielleicht wird sich dort dem politisch interessierten OT-Leser und Zuhörer noch erschliessen, warum das Oltner Tagblatt den Stadtpräsidenten als  Schuppenkriechtier Chamäleon bezeichnet hat.

img_2656

 

In Olten zuhause aber gerne unterwegs. Digital is the future.

0 comments on “Ein starkes Stück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: