Allgemein Verkehr

Zeugenaufruf: Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Dienstagabend kam es in der Leberngasse in Olten auf einem Fussgängerstreifen zu einer Kollision zwischen einem Rollerfahrer und einer Fussgängerin. Sie wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. 

Auf der Leberngasse in Olten kam es am Dienstag, 28. Februar 2017, gegen 19.30 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem Roller-Lenker und einer Fussgängerin. Die Frau beabsichtigte auf Höhe Schürmattweg die Leberngasse via Fussgängerstreifen zu überqueren. Gleichzeitig fuhr ein Roller-Lenker von der Schützenmatte herkommend in Richtung Solothurnerstrasse und erfasste die Frau. Bei der Kollision kamen beide Beteiligten zu Fall und die Fussgängerin verletzte sich dabei leicht. Der zirka 50-jährige Rollerfahrer dürfte einen weissen Bart haben und entfernte sich anschliessend von der Kollisionsstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfall und zum Roller-Lenker machen können sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Olten in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 80 80).

 

0 comments on “Zeugenaufruf: Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: