Allgemein Innenstadt

Drogen und Bargeld sichergestellt

Bei Kontrollen in einem Lokal in Olten stellte die Kantonspolizei Solothurn eine grössere Menge Betäubungsmittel und Bargeld sicher. Mehrere Personen werden angezeigt.

Am Donnerstagabend, 2. März 2017, kontrollierte die Kantonspolizei Solothurn wegen des Verdachts auf Widerhand­lungen gegen das Betäubungsmittel­gesetz ein Lokal in Olten. Dabei kam auch ein Drogenspürhund zum Einsatz. Bei der Kontrolle fand die Polizei mehrere Hundert Gramm Haschisch und Marihuana, eine geringe Menge Kokain sowie Verpackungsmaterialien für den Drogenhandel. Zudem stellte sie mehrere Tausend Franken Bargeld, eine verbotene Stichwaffe und ein Samurai-Schwert sicher.

Der Patentinhaber des Lokals, ein 26-jähriger Kosovare, wird wegen diverser Widerhandlungen angezeigt. Einige der anwesenden Gäste waren im Besitz von Betäubungsmitteln. Sie werden ebenfalls angezeigt oder mussten eine Ordnungsbusse bezahlen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Gleichzeitig führte die Kantonspolizei am Donnerstag beim Bahnhof Olten eine Kontrolle durch. Bei zwei Personen wurden ebenfalls wenige Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Sie mussten eine Ordnungsbusse entrichten.

1 comment on “Drogen und Bargeld sichergestellt

  1. Nun ist das GESINDEL wider in unserer stadt.
    Liebe polizei
    warum beschteuert ihr diese LEUTE nicht einfach in dem falle jetzt. Der Patentinhaber des Lokals, ein 26-jähriger Kosovare .
    wie oben erw. nun sind wider alle
    in OL10 stadt und hengen trinkend an AUF der kirchgasse vorm Mc –
    Ist den das besser ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: