Klatsch und Tratsch Verkehr

Renterin in Gartenzaun gefahren

Eine 81-jährige Autolenkerin fuhr heute Nachmittag in einen Gartenzaun einer Liegenschaft an der Sonnhaldenstrasse. Verletzt wurde dabei niemand.

Gegen 14 Uhr wollte gemäss Angaben der Kapo Solothurn eine 81-jährige Autolenkerin Ihr Fahrzeug bei der Verzweigung Sonnhaldenstrasse / Martin-Distelistrasse in Olten parkieren. Die Lenkerin verwechselte nach Polizeiangaben offenbar das Gaspedal mit der Bremse, überquerte in der Folge die Martin-Distelistrasse und beschädigte einen Gartenzaun einer Liegenschaft an der Sonnhaldenstrasse. Das Auto musste mit dem Kran des aufgebotenen Abschleppdienstes geborgen werden.

Gartenzaun

0 comments on “Renterin in Gartenzaun gefahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: