Wohnen

Achtung: Hausierer im Wohnquartier

Hausierer in Oltner Wohnquartieren

Aktuell sind Hausierer in Oltner Wohnquartieren unterwegs. Die „Malerei Gigo“ bietet – vertreten durch französisch sprechende Personen – günstige Neuanstriche für Fensterläden an. Für nur CHF 120.- pro Laden werden diese gerne überarbeitet, so der junge Mann an der Haustür in T-Shirt und Jeans.

Er will gleich einen Laden als Muster mitnehmen, wie er an der Tür ausführt, da es sich beim Preis um eine Aktion handelt und er verspricht eine Garantie von 10 Jahren auf seine Arbeit.

Erreichbar ist die Malerei Gigo lediglich über eine Handynummer und eine Yahoo.com Adresse. Im Internet ist weder unter der Malerei Gigo noch unter der besagten E-Mail Adresse eine Information abrufbar.

Die Aargauer Zeitung beschreibt in einer Ausgabe von 2015 ein ähnliches Auftreten in der Stadt Brugg.

1 comment on “Achtung: Hausierer im Wohnquartier

  1. Noemi Steiger

    Ähnliche Erfahrung im Kleinholz, allerdings unter anderem Namen. Offensichtlich aber nicht vom Fach..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: