Allgemein Digitalisierung Klatsch und Tratsch

40’000 Besuche im ersten Halbjahr 2017

Der http://www.olteneinfach.ch Bürgerblog zu Themen der Oltner Bevölkerung verzeichnete im ersten Halbjahr bereits über 40’000 Besuche. Über 1’700 Leser haben den Newsletter des Blog-Projekts abonniert und auch auf der Facebook Seite von Olteneinfach werden die einzelnen Artikel kontinuierlich von mehreren Hundert Lesenden aufgerufen. 

Ob das Blog-Projekt noch weiter wachsen und ob es in dieser Form überhaupt  weiterbetrieben wird, hängt stark davon ab, ob sich weitere Oltnerinnen und Oltner als Bürgerblog-Schreibende engagieren und aus dem Alltagsleben ihrer Quartiere berichten wollen.

Das Blog-Projekt wurde ursprünglich gestartet, um das Informationsmonopol von Facebook zu durchbrechen und der Oltner Bevölkerung einen lockeren und offenen Informationsaustausch im digitalen Raum auf Augenhöhe zu ermöglichen. Platz haben sämtliche Themen, die im Zusammenhang mit dem Alltag in der Stadt Olten stehen.

Zwischenzeitlich werden die Informationen aus dem Bürgerblog olteneinfach.ch auch auf Twitter unter http://www.twitter.com/olten publiziert und erreichen dort ebenfalls bereits über 1100 Abonnenten. Die Leser von Olteneinfach stammten im ersten Halbjahr 2017 mehrheitlich aus der Schweiz aber auch aus Deutschland, den USA und Kanada.

0 comments on “40’000 Besuche im ersten Halbjahr 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: