Allgemein Innenstadt Verkehr

Wir brauchen in Olten eine Diskussion über einen «Sälitunnel»

Umfahrung der Innenstadt umsetzen

Der heutige Brand an der Unterführungsstrasse beim Postplatz zeigt eindrücklich, dass die Oltner Verkehrsinfrastruktur weiterhin am Limit läuft und wir weit entfernt sind, von einer «Umfahrung Olten» sprechen zu können, welche diesen Namen auch verdient. Ein verhältnismässig überschaubarer Brand sorgte in den Morgenstunden für das komplette Verkehrschaos. Wir brauchen in Olten eine Diskussion über einen «Sälitunnel».

Die ERO Umfahrung Olten hätte man vom Sälikreisel mit einem langen Tunnel bis nach Dulliken verlängern sollen. Warum dies so wichtig wäre, zeigte ein Brand im Bereich Postplatz und Unterführungsstrasse heute eindrücklich. Der Verkehr auf der Oltner Hauptverkehrsachse im Stadtzentrum ist zusammengebrochen. Und dies wegen eines überschaubaren Ereignisses. Ein Brand an der Hauptachse von und nach Aarau führte einem aber vor Augen, welche Verkehrsströme und vor allem welcher Durchgangsverkehr sich nach wie vor tagtäglich durch die Oltner Innenstadt bewegt und wertvollen Wohn- und Lebensraum frisst.

img_3076

Umfahrung Olten weiterdenken
Hauptauslöser für den täglichen Verkehrsmolloch ist die nach wie vor unbefriedigende Verkehrssituation auf der Hauptachse Aarau–Niederamt–Olten. Statt den Verkehr wie am Beispiel Aarburg auch in Olten von der heutigen Umfahrung ERO Olten mit einem Tunnel gleich weiter nach Dulliken zu führen, endet die sogenannte Umfahrung nach wie vor mitten in der Stadt Olten. Sämtlicher Transitverkehr von Aarburg und dem Gäu in Richtung Aarau führt weiterhin mitten durch die Oltner Innenstadt.

p1050504

 

«Sälitunnel» als Lösung für den ständig zunehmenden Durchgangsverkehr
Der durch den Autoverkehr zu den Hauptverkehrszeiten komplett verstopfte Innenstadt im Bereich Postplatz muss aus langfristiger Sicht weiter entlastet werden. Dazu braucht es Überlegungen von allen politischen Lagern, damit der frei werdende Verkehrsraum endlich dem Langsamverkehr und der Oltner Bevölkerung die notwendige Lebensqualität zurückgibt. Die aktuelle «ERO Umfahrung Olten» ist eine Sackgasse, die zwingend von Olten über einen Tunnel in Richtung Aarau verlängert werden muss.

1 Kommentar zu “Wir brauchen in Olten eine Diskussion über einen «Sälitunnel»

  1. Christoph Fink

    Seit vierzig Jahren wissen wir, dass es eine Verlängerung vom Sälikreisel nach Starrkirch oder Dulliken braucht. Diese Strasse ist am politischen Widerstand gescheitert. Wir sind froh, kam wenigstens die ERO durch die Volksabstimmung. Ausserdem fehlt uns das Geld.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: