Allgemein Innenstadt Klatsch und Tratsch Verkehr

In verkehrsberuhigter Konradstrasse in Plakatwand gefahren

Angetrunkener Lenker verursacht Unfall mit Verletzten.

In der Nacht auf den 1. August ereignete sich in der Oltner Innenstadt ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 35-jähriger Schweizer verlor in angetrunkenem Zustand die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte beim Parkplatz Munzingerplatz mit einer Werbetafel.

Sämtliche Fahrzeuginsassen wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Spital überführt. Den Führerausweis musste der Lenker des Unfallwagens auf der Stelle abgeben.

0 Kommentare zu “In verkehrsberuhigter Konradstrasse in Plakatwand gefahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: