Oltner Kinderhort und Kinderkrippen müssen schliessen

Oltner Kinderkrippen und Hort nur noch für Notfälle zugänglich.

Wie die Staatskanzlei des Kantons Solothurn heute mitteilt, müssen sämtliche Kinderhorte und Kinderkrippen im Kanton ihr Betreuungsangebot einstellen. Dies betrifft auch Spielgruppen. Sämtliche Massnahmen dienen der Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus.

Zum Schutz einer zu raschen Verbreitung des Coronavirus hat das Departement des Innern hat beschlossen, den Schutz vor schneller Ausbreitung des Coronavirus zu verstärken und die bereits getroffenen Massnahmen auf Kindertagesstätten, Horte und Spielgruppen auszuweiten, um den Schutz vor einer schnellen Ausbreitung zu verstärken.

Kinderkrippen stellen ab 17. März ordentlichen Betrieb ein

Kindertagesstätten und Horte haben damit den ordentlichen Betrieb ab Dienstag, den 17. März 2020 einzustellen. Diese Massnahme gilt vorerst bis und mit 19. April 2020 (Ende der Frühlingsferien). Sie sind jedoch gebeten, für Erziehungsberechtigte, die in Gesundheitsberufen arbeiten oder zwingende Arbeitsverpflichtungen haben und nicht in der Lage sind, eine alternative Kinderbetreuung zu organisieren, ein Notangebot aufrecht zu erhalten. Zugang sollen auch Eltern haben, denen eine Betreuung ausschliesslich durch Grosseltern möglich ist.

Betreuung in Spielgruppen komplett untersagt

Der Betrieb von Spielgruppen wird vollständig untersagt. Nicht betroffen von der Einschränkung sind hingegen Tagesfamilien. Diese sind jedoch gehalten, nur so viele Kinder zu betreuen, dass zusammen mit den eigenen nicht mehr als 5 Kinder zu beaufsichtigen sind. Sie haben zudem erhöhte Präventions- und Vorsorgemassnahmen einzuhalten.

Das Departement des Innern ist sich bewusst, dass nicht nur Eltern durch diese Massnahme vor schwierige Herausforderungen gestellt werden, sondern auch die Trägerschaften der Kindertagesstätten und Horte. Das Amt für soziale Sicherheit bietet deshalb ab Montag eine Beratung für die Institutionen an.

Quelle: https://so.ch/staatskanzlei/medien/medienmitteilung/news/kindertagesstaetten-horte-und-spielgruppen-muessen-den-regulaeren-betrieb-einstellen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=aa7ffa01dcbf9fa59cb8e11e331030e3

Autor: Christian Ginsig

In Olten zuhause aber gerne unterwegs. Digital is the future.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s