Freizeit

Drei Oltner auf dem Berg

Ausflug am Wochenende für Wanderer und Familien.

Die Bergwirtschaft auf dem Allerheiligenberg wird derzeit auf ungewöhnliche Weise von drei Oltnern geführt. Im „Shiggy’s“ Foodtruck werden leckere Hamburger gebrutzelt und auch der „Suri Moscht“ fehlt nicht im Angebot. Geöffnet ist vorerst am Samstag und Sonntag.

Seit Samstag kann man in der Bergwirtschaft auf dem Allerheiligenberg bei Olten wieder einkehren. Der Oltner Roman Schild bewirtet mit seinem Oltner Team auf dem Allerheiligenberg seit gestern hungrige Wanderer und Ausflügler.

Genügend Abstand unter freiem Himmel

Die Vorbereitungen für das Engagement liefen gut zwei Wochen und weil die klassische Bergwirtschaft wegen Corona ohnehin geschlossen war, kam es zum aussergewöhnlichen Engagment auf dem Ausflugsberg. Der Beizer baute bei den freistehenden Holzbänken Zwischenwände ein, damit die 4er-Regel auch unter freiem Himmel eingehalten wird. Drei Oltner kümmerten sich ihrerseits um den Aufbau des Imbisswagens und den Einkauf und das Verpflegungsangebot.

Nebst Hamburger & Frittes oder Würsten gibt es auch Glace und Getränke zu kaufen. Das Angebot auf dem Allerheiligenberg oberhalb von Hägendorf soll den ganzen Sommer über angeboten werden. Der Allerheiligenberg ist von Olten aus in gut 15 Autominuten bequem erreichbar.

1 Kommentar zu “Drei Oltner auf dem Berg

  1. Fritz Zaucker

    Alternativ kann man auch via Teufelsschlucht hoch wandern und mit dem Postauto zurück (oder umgekehrt)..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: