Verkehr

Gopferdori, hier gilt Rechtsvortritt!

Neue Verkehrstrompeten auf der Oltner Sälistrasse.

Gerade verlaufende Quartierstrassen in der Falllinie verleiten zum Fahren mit übersetzter Geschwindigkeit. Die Sälistrasse zeigt dies exemplarisch. Gut hat «Ordnung und Sicherheit» sogenannte «Verkehrstrompeten» auf die Sälistrasse gemalt, um den Rechtsvortritt zu unterstreichen. Schlecht ist, wie in meinem Fall, wenn man rechts mit links verwechselt.

Dem grauen Lieferwagenfahrer, der diese Tage ordnungsgemäss die Sälistrasse hochfuhr und von einem links aus der Seitenstrasse fahrenden Velofahrer mit «Gopferdori, hier gilt Rechtsvortritt!» angeschnaubt wurde, gilt an dieser Stelle mein öffentliches Äxgüsi.

Seit Mitarbeitende des Werkhofs im Auftrag von «Ordnung und Sicherheit» vor einigen Tagen auf die Sälistrasse neue Fahrbahnmarkierungen in Trompetenform angebracht haben, erkennt man noch viel besser, dass man jederzeit mit Fahrzeugen aus den Querstrassen zu rechnen hat. Die weiss auf die Fahrbahn gesprühten Dreiecke, sollen Auto-, wie auch Velofahrende zu angepasster Fahrweise ermuntern.

Nützen tut es dann leider wenig, wenn «mea culpa», der Velofahrer auf die Trompeten schauend, einfach die Sälistrasse überquert und ausblendet, dass der Rechtsvortritt natürlich auch umgekehrt für die Verkehrsteilnehmer auf der Sälistrasse gilt, sollte man die Strasse aus der falschen Richtung überqueren. Ich bitte an dieser Stelle einen korrekt fahrenden Automobilisten um Entschuldigung.

Verkehrstrompete Einmündung Dreitannenstrasse in die Sälistrasse

Der korrekt auf der Sälistrasse fahrende Lieferwagen war dabei nur der Blitzableiter eines Vorfalls, der sich wenige Minuten zuvor auf der Riggenbachstrasse ereignete. Ein Autofahrer fuhr dort, ohne meine mit dem Kindervelo auf dem Trottoir fahrende Tochter zu beachten, einfach quer übers Trottoir in die Einfahrt des Parkhaus Sälipark, um drei Sekunden schneller an der Schranke des Parkhauses sein Ticket zu ziehen. Das Kind auf dem Velo wurde beinahe «abgeschossen», geschehen ist zum Glück nichts. Als mit dem Velo auf der Strasse fahrender und dieser Szene nur zuschauender Papi, trieb es mir trotzdem die Schweissperlen auf die Stirn.

Dies war wohl auch der Grund, weshalb ich nur wenige Minuten später auf einen imaginären Rechtsvortritt gegenüber einem Autofahrer an der Sälistrasse pochte, den es in diesem Fall gar nicht gab.

Meine Erkenntnis aus diesem Vorfall: Alle Verkehrsteilnehmer in Olten müssen in diesen Tagen besonders aufeinander achtgeben. Die Tage werden kürzer, die Licht- und Strassenverhältnisse anspruchsvoller und die zentrale Verkehrsachse an der Aare bleibt noch viele Wochen über eine Dauerbaustelle. Die übers Stadtgebiet verteilten orangen Umleitungsschilder und Absperrungen strapazieren die Nerven sowohl der Velo-, wie auch der Autofahrer sehr. Vielleicht hilft da in Olten am besten etwas «Cool-down», denn viel ändern können wir wenig, ausser besser auf die Verkehrstrompeten von Ordnung und Sicherheit zu achten, die bleiben nämlich auf der Sälistrasse bestehen.

1 Kommentar zu “Gopferdori, hier gilt Rechtsvortritt!

  1. Hallo,
    Bei Mir hat bis heute IMMER Rechtsvortritt gegolten!Seit der Montage der so geliebten Barriere im Säli,meinen manche Leute das Quartier sei nur noch für Velo und Fussgänger erlaubt.
    Ich nehme Mir extra Meinen Rechtsvortritt wenn Ich die Reiserstrasse am Morgen herunterfahre (mit Auto).
    Hatte mal 2 Fälle,eine mit Velo die einfach sich den Vortritt nahm,und ein Auto der 50cm hinter Mir her fuhr weil Ich ihm kein Vortritt gegeben hatte,(was er auch nicht hatte).
    Ich respektiere alle auf der Strasse,so verlange Ich dasselbe von den anderen auch.
    Abgesehen im Falle einer Kollision,da währe der von Rechts eh im Vorteil.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: