Zugverkehrsleiter bei der SBB werden?

Suchst du einen Job mit Zukunft? In der Betriebszentrale der SBB in Olten findest du ihn. Das Gefühl während der Arbeit muss wohl irgendwo zwischen Astronaut und Verkehrspolizist liegen. Auf acht Bildschirmen mit vielen farbigen Linien steuern Zugverkehrsleiterinnen und -leiter in Olten die Züge im ganzen Schweizer Mittelland.

Ausgerüstet mit modernster Technik, viel Wissen und einer grossen Portion Verantwortung wirkst du im Herzen des Schweizer Bahnbetriebes in der „Betriebszentrale Mitte“ der SBB an der Gösgerstrasse in Olten.

Noch in diesem Jahr beginnt die nächste Klasse der Zweitausbildung zum Zugverkehrsleitenden in Olten. Bereits während der achtmonatigen Ausbildung ist man bei der SBB angestellt und arbeitet in der Betriebszentrale Mitte zentral am Bahnhof Olten. Die Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • Abgeschlossene 3-jährige Berufslehre oder Matura
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Schweizer Landessprache
  • Bereitschaft unregelmässig zu arbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, vernetztes Denken

Nach der Ausbildung bieten sich innerhalb der Betriebszentrale und der SBB vielfältige Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Die Schichtarbeit lässt sich auch in einem Teilzeitpensum absolvieren und ermöglicht somit eine ausgezeichnete Work-Life-Balance.

Wie eine junge Zugverkehrsleiterin den Alltag in der Betriebszentrale erlebt, liest du hier. Weitere Informationen zur Ausbildung und die nächsten Termine der Informationsveranstaltungen findest du unter www.sbb.ch/zvl

SBB sucht Mitarbeitende in Olten

Möchtest du im vermutlich grössten Büro in der Stadt Olten arbeiten? Die SBB sucht in ihrer topmodernen Betriebszentrale in Olten Mitarbeitende welche mithelfen, den Zugverkehr im Schweizer Mittelland zu steuern.  Als Zugverkehrsleiterin oder Zugverkehrsleiter arbeitest du in einem sehr dynamischen Umfeld und steuerst den Bahnverkehr für die täglich 9000 Reise- und 2000 Güterzüge der SBB.

Gleich beim Bahnhof in Olten an zentralster Lage befindet sich die «Betriebszentrale Mitte» an der Gösgerstarasse. Von dort aus steuert die SBB im 7/24-Rhythmus den gesamten Zugverkehr im Schweizer Mittelland. Die SBB sucht für den Standort Olten noch Mitarbeitende für die Ausbildungsklasse im Jahr 2018.

Voraussetzung für die Berufsausbildung zum Zugverkehrsleiter ist eine abgeschlossene 3-jährige Berufslehre oder Matura und gute Kenntnisse einer zweiten Landessprache. Menschen die gerne in einer modernen Arbeitsumgebung in Olten und rund um die Uhr arbeiten möchten, bieten sich damit ein Beruf mit Zukunft.

Interessierte Mitarbeitende können nach ihrer Ausbildung zum Zugverkehrsleiter auch Teamleiterfunktionen übernehmen und sich innerhalb der SBB weiterentwickeln. Bist du an einer spannenden und herausfordernden Tätigkeit für die SBB interessiert? Die SBB führt in Olten am 15. November eine Infoveranstaltung durch. Anmeldungen direkt und einfach im Netz möglich.

Ein kurzes Video zum Beruf der Zugverkehrsleiterin gibt es hier. Weitere Infos sind zudem unter http://www.sbb.ch/zvl abrufbar.