Allgemein Arbeiten

37 Mio Franken für Neubau einer Halle für den Fahrzeugunterhalt im SBB Werk Olten

Die SBB investiert am Standort Olten. Im SBB Werk an der Industriestrasse 153 sind die Bagger aufgefahren. Ein alter bestehender Hallenteil wird derzeit abgerissen und es entstehen aareseitig drei neue 150 Meter lange Revisionsgleise für die Instandhaltung langer Trieb- und Gliederzüge. Zudem werden neue Krananlagen auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern installiert und die Gebäudehülle erneuert. Vorgesehen ist auch eine neue Unterflurhebeanlage – schweizweit ein Novum.

Seit mehr als 30 Jahren werden im SBB Werk Olten an der Industriestrasse Einzelwagen repariert und instand gehalten – künftig wird auch an bis zu 150 Meter langen Zugskompositionen gearbeitet. Dafür sind grössere Umbauarbeiten nötig: Das Bauprojekt sieht einerseits die Installation drei neuer 150 Meter langer Revisionsgleise vor. Anderseits werden neue Krananlagen auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern montiert sowie die Gebäudehülle erneuert. Mit den neuen Anlagen sind künftig Reparaturarbeiten gleichzeitig unter dem Zug, seitlich, auf dem Dach sowie im Fahrzeug möglich. Vorgesehen ist ausserdem der Einbau einer neuen Unterflurhebeanlage – es ist schweizweit die erste solche Anlage für komplette Triebzüge, welche die SBB in Betrieb nimmt. Die Umbauten ermöglichen ab 2018 die Instandhaltung von 375 Triebzügen des Regionalverkehrs und verbessern auch die Abläufe und Produktivität im Werk Olten. Die Investition beläuft sich auf rund 37 Millionen Franken.

Das Werk Olten schafft damit die Voraussetzungen für eine effizientere Instandhaltung und Revision der Regionalverkehrsflotte, die zunehmend auf Trieb- und Gliederzüge setzt.

0 comments on “37 Mio Franken für Neubau einer Halle für den Fahrzeugunterhalt im SBB Werk Olten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: